Affenlexikon alle Affenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Gorontalo-Makak

Informationen zur Affenart

Gorontalo-Makak (Macaca nigrescens)
Familie / Ordnung / Unterordnung:
Meerkatzenverwandte (Cercopithecidae) / Primaten (Primates) / Trockennasenaffen (Haplorhini)

Lateinischer Name:
Macaca nigrescens

Beschreibung:

Der Gorontalo-Makak (lateinischer Name: Macaca nigrescens) ist aus der Familie der Meerkatzenverwandten (Cercopithecidae). Diese Art ist mit dem Schopfaffen verwandt.

Die Affen sind auf der indonesischen Insel Sulawesi verbreitet. Ihr Fell ist schwarz, wie das unbehaarte Gesicht.

Sie leben in Regenwäldern sind tagaktiv und leben sowohl am Boden als auch in den Bäumen. Sie leben in Gruppen, die aus mehreren Männchen und Weibchen bestehen. Ihr Speiseplan besteht aus Früchten, Blättern, Knospen und Insekten.

Werbung


andere Lexika
Frösche
Schlangen
Spinnen
Insekten

(c) 2006 by lexikon-affen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum