Affenlexikon alle Affenarten von A-Z

Home

Fachbücher

Rußmangabe

Informationen zur Affenart

Rußmangabe (Cercocebus atys) Familie / Ordnung / Unterordnung:
Meerkatzenverwandte (Cercopithecidae) / Primaten (Primates) / Backentaschenaffen (Cercopithecinae)

Lateinischer Name:
Cercocebus atys

Beschreibung:

Die Rußmangabe gehört zu der Familie der Meerkatzenverwandten. Das Fell dieser Art ist grau oder graubraun gefärbt, die Unterseite ist heller. Das Gesicht ist unbehaart und rosa oder grau gefärbt.

Sie sind im westlichen Afrika verbreitet, das Gebiet erstreckt sich von Senegal bis Ghana.

Diese Art der Affen sind tagaktiv und leben hauptsächlich am Boden. Sie bewegen sich auf allen Vieren fort. Sie leben in Mehrmännchengruppen, die bis zu 100 Tiere beinhalten können. Vorwiegend ernähren sie sich von Früchten, Samen und andere Pflanzenteilen. Auch Insekten und andere Kleintiere gehören dazu.

Die Weibchen bringen in der Regel nur ein einzelnes Jungtier zur Welt. Durch den Verlust des Lebensraumes und die Bejagung, ist diese Art der Affen gefährdet.

Werbung


andere Lexika
Frösche
Schlangen
Spinnen
Insekten

(c) 2006 by lexikon-affen.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum